Bildung in Mitte – Diskussionsveranstaltung am Mi, 10.06.2015 um 19 Uhr

Was brauchen die Schulen in Mitte – jenseits von dem notwendigen Mindestmaß an Gebäudequalität?
Wie müssen die Räume aussehen, wenn wir die Inklusion voranbringenwollen?
Wie holen wir die besten Lehrer nach Mitte?
Was brauchen gute Grundschulen?

Und wie sieht ein sinnvoller Übergang von der Schule in den Beruf aus?

Ihr habt hier die Möglichkeit, uns direkt mitzuteilen, was besser werden muss! In mehreren thematischen Arbeitsgruppen wollen wir die wichtigsten Forderungen für die Zukunft der Bildung in Mitte erarbeiten – auch mit Blick auf das Wahlprogramm 2016.

Die Diskussionsveranstaltung findet statt am 10. Juni 2015 ab 19:00 Uhr im Kuppelsaal im Silent Green Kulturquartier, Gerichtstraße 35, 13347 Berlin

Als Experten stehen Ihnen folgende Gäste zur Verfügung:

Sabine Smentek, Stadträtin für Jugend, Schule, Sport und Facility Management

Detlev Thietz, Oberschulrat und Leiter der Regionalen Schulaufsicht Berlin-Mitte

Michael NovéSchulleiter der Gottfried-Röhl-Schule

Orkan ÖzdemirBerufliches Qualifizierungsnetzwerk für Migrantinnen und Migranten in Berlin (BQN, Politikberatung)

Kommt vorbei und diskutiert mit!

Wir freuen uns auf Euch!

Bildung

Kommentieren ist geschlossen.