Instrumente der Diversity- und Antidiskriminierungspolitik

diversity

Referentin: Marlene Kölling, Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung und Antidiskriminierungspolitik

Es ist für die Sozialdemokratie eines der höchsten Ziele, Menschen vor Diskriminierung und Ausgrenzung zu schützen. Menschen dürfen nicht aufgrund ihrer ethnischen Herkunft, ihrer Hautfarbe, ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer sexuellen Orientierung oder Identität, ihrer Behinderung oder ihrer Religion benachteiligt werden.

Doch wie stellen wir sicher, dieses Menschenrecht auch für jede und jeden durchzusetzen?

Wir wollen uns mit Instrumenten der Diversitypolitik beschäftigen und etwa am Beispiel des anonymen Bewerbungsverfahrens über Möglichkeiten der Antidiskriminierungspolitik infomieren.

Dazu haben wir Marlene Kölling von der Landesstelle für Gleichbehandlung eingeladen.

3. November 2015, 19 Uhr im Kurt-Schumacher-Haus

Kommentieren ist geschlossen.