Geflüchtetenprojekt der SPD “Grünes Dreieck” gewinnt Innovationspreis

spdim6028_dekade_2_18-1_srgb_6ed3

Unser “Geflüchtetenprojekt” “”Mitbestimmen – Politik machen – SPD” wird nun von der SPD mit 5000 Euro finanziell unterstützt. Wir haben eine Initiative gegründet, um Flüchtlingen aus Syrien und anderen Ländern die Teilhabe an unserer Gesellschaft zu ermöglichen. In Workshops und Trainings wollen wir zeigen, wie unser politisches System funktioniert, wie sie sich in Parteien engagieren können und wie sie eigene Ideen umsetzen können.

Die Generalsekretärin der SPD Katarina Barley schreibt dazu auf Facebook: “Für die SPD und mich war schnell klar: Dieses Projekt unterstützen wir. Danke Euch und viel Erfolg!”

Innovationspreis

v.l. Julian Zado, Katarina Barley, Katrin

Benzenberg, Benjamin Vrucak und Bettina Schulze.

Kommentieren ist geschlossen.