Befristet fürs Leben?

Veröffentlicht am 17.10.2018 in Bezirk

Veranstaltung der 16. Abteilung Grünes Dreieck zur Prekarisierung von Arbeitsverhältnissen anlässlich der Themenwoche "Arbeit" der SPD Mitte am Di, 16.10.18

Obwohl sich Deutschlands Wirtschaft erholt hat und seit Jahren stetig wächst, leiden weiterhin viele Menschen unter prekären Beschäftigungsverhältnissen! Wie können wir Befristungen reduzieren oder möglichst ganz abschaffen? Dazu erarbeiten wir in der Abteilung einen Antrag und haben dazu kontrovers mit André Pollmann von ver.di diskutiert, welche Ansätze dazu auf gesetzlicher Ebene nötig sind.

Für uns ist dabei klar: Die SPD muss fest an der Seite der Arbeitnehmer*Innen stehen und für planbare und soziale Beschäftigungsverhältnisse kämpfen! So wie bisher kann es nicht weitergehen. Wenn Ihr dazu mit uns diskutieren wollt und euch einbringen möchtet, dann kommt vorbei.